Auf der rechten Seite belagern langohrige Hasen einen einsamen Wolf in seiner Burg, auf den drei Türmchen flatternrote Fahnen. In der Vorhut und dem Hinterland der Armee erkennt man Hasen mit Kronen und Zeptern, schützend umgeben von Lanzen. Auf der linken (Fol. 443r) stürmt eine Armee von Katzen die Burg der Hunde. Lanzen mit roten Wimpeln ragen über den Zinnen hervor. Die gekrönte Anführerkatze und die Katze, die das Hinterland kommandiert, tragen rote und blaue Schilder, schwingen Schwerter. Die Umrahmung beider Seiten bildet ein Blätterkranz mit großen, alten und blauen Blättern. Bunte geflügelte Drachen dienen als Stützen für die äußeren Säulen der goldenen Arkaden, während die mittleren auf einem großen gemähnten Löwenkopf stehen. Die Säulen ruhen auf Drachenköpfen.