Seite für Seite werden die Druckfahnen mit dem Originalmanuskript verglichen, notwendige Korrekturen notiert und nach Rückgabe der Druckfahnen an die Farbtrenner vorgenommen.